Hallo zusammen,

in unserem neusten Beitrag möchten wir Euch André, aus dem Bereich Operations Management, vorstellen.

9 kurze Fragen zur Mitarbeitervorstellung an André

Wie lange arbeitest Du bereits bei KEOZ?

Ich arbeite bereits seit 6 Jahren bei KEOZ.


Welche Aufgabe übernimmst Du bei uns?

Ich arbeite im Bereich Operations Management und bin dort für die Technik verantwortlich. Das bedeutet, dass ich gemeinsam mit meinem Team zusammen schaue, welche passende Technologie wir für eine neue/weitere Anforderung aus dem Business einsetzen können.


Was war Dein größter Erfolg bei uns?

Wir haben bereits eine aufregende Reise mit KEOZ hinter uns und mein größter Erfolg bei KEOZ ist es, ein Teil dieses tollen Teams zu sein.

Mir werden hier so viele Möglichkeiten der Weiterentwicklung und Mitgestaltung gegeben. Danke dafür!


Welcher unserer Unternehmenswerte macht Dich am ehesten aus und warum ist das so?

Verantwortung! Diese musste ich früh in meinem Leben übernehmen, denn ich bin damals schon früh Papa geworden. Dieser Wert hat aus mir einen ganz anderen und neuen Menschen gemacht.

Warum hast Du diese Pose für Dein Foto gewählt?
Die habe nicht ich gewählt, sondern ich habe diese Pose vom Team auswählen lassen. Ich glaube es hat etwas damit zutun, dass einige meiner Kollegen mich “Pumpernickel” nennen. 😉  


Hast Du ein Lebensmotto oder ein Mantra?

Sei am besten “selbst Schuld”. Nur dann kannst du beim nächsten Mal etwas Besseres machen.

Wie schaut eine perfekte Mittagspause für dich aus?
Mit allen zusammen am Tisch. Essen, lachen, diskutieren, ....

Was ist dein Lieblingssnack am Schreibtisch?
Besser keine Snacks am Schreibtisch! Die verschwinden mir zu schnell. Ups! 😂

Was war dein lustigster Moment gemeinsam mit dem Team & was genau ist passiert? (TeamEvent, Weihnachtsfeier, Sommerfest, gem. Mittagspause,…)
Mein lustigster Moment kam bei einem Team-Event zustande. Wir waren gemeinsam Paintball spielen und eine inoffizielle Regel besagt, dass wenn du jemandem zu nahe bist, laut das Wort “getroffen” aussprichst, um deinem Gegner auf so naher Distanz nicht unnötig weh zu tun.
Mein Gegner hat sich bei meiner Aussprache des Wortes "getroffen" jedoch so sehr erschrocken, dass er aus Schock Salven auf mich abgefeuert hat. Daraufhin hatte ich mit den Schmerzen noch ein paar Tage zu kämpfen 😂

Danke André! Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei KEOZ!


Ihr wollt mehr über André erfahren oder habt noch weitere Fragen an ihn? Dann nehmt doch gerne direkt Kontakt zu ihm auf: 
andre.salmon@keoz.com