Datenschutzhinweis

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Daten der Seitenaufrufe
Bei Aufruf einzelner Seiten und deren Angebote werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei anonymisiert gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Im Einzelnen werden von dieser Website über jeden Abruf folgende Informationen gespeichert:
• Fehlermeldungen
• Name der abgerufenen Datei
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• übertragene Datenmenge
• Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
• anfragende Domain.
Diese Website verwendet diese Informationen ausschließlich, um die Internetseite ständig zu verbessern, zu aktualisieren und somit die Attraktivität der Angebote zu erhöhen.

Hinweis zum Bewerber-Datenschutz
Wenn Sie uns im Rahmen des Bewerbungsverfahrens per E-Mail kontaktieren, werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogene Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bewerbung genutzt und sind durch Artikel 88 DSGVO und § 26 BDSG neu legitimiert. Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich und übermitteln diese nicht an Dritte außerhalb KEOZ GmbH.

Datenverarbeitung außerhalb der EWG
Abgesehen von der Verarbeitung durch Google Maps, Google Analytics, Google Tag Manager und Webflow, Inc., senden wir die Daten nicht wissentlich an Server außerhalb der EU. Bedingt durch die Natur des Internets lässt sich aber niemals vorhersagen, über welche Server Ihre Daten übertragen werden. Somit ist nicht ausgeschlossen, dass Ihre Daten über Staaten außerhalb der EWG geleitet werden. Auf diesen Vorgang haben wir keinen Einfluss.

Formulardaten
Soweit Sie Formulare auf dieser Internetseite benutzen, werden Sie aufgefordert, bestimmte persönliche Daten (wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Post- oder E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc.) durch Eingabe in dieses Formular zu übertragen. Soweit Sie diese Formulare nutzen, verwendet KEOZ die erhaltenen Daten ausschließlich zu dem mit dem Formular gewünschten Zweck. Soweit in diesem Formular die Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgt, lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bitte sorgfältig. Eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist (z.B. Weitergabe im Rahmen einer Kreditkartenbestellung an den Kreditkartengeber). Sie haben das Recht, eine Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Soweit keine gesetzlichen Gründe (Aufbewahrungspflichten etc.) entgegenstehen erfolgt eine Löschung oder Sperrung unverzüglich.

Grundsätzliches
Die Internetseite KEOZ.com ist ein Angebot von KEOZ GmbH im weiteren KEOZ. KEOZ freut sich über Ihren Besuch auf der Webseite und Ihr Interesse an seinen Produkten und Dienstleistungen. Der Datenschutz und die Datensicherheit haben für KEOZ eine hohe Priorität. Beim Besuch der Webseiten erhebt, verarbeitet und nutzt KEOZ personenbezogene Daten, soweit dies gesetzlich zulässig oder für die Abwicklung notwendig ist oder Sie eingewilligt haben. Personenbezogene Datenwerden lediglich dann gespeichert, wenn es zur Durchführung der jeweilig angebotenen Dienstleistung erforderlich ist. Für die Verwendung bestimmter Angebote auf diesen Webseiten ist die Verwendung von Cookies erforderlich, näheres dazu entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Kapitel oder Klicken Sie hier.

Sicherheitshinweis
Sollten Sie mit uns per Email in Kontakt treten wollen, so weist KEOZ  Sie darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht vollständig gewährleistet werden kann. KEOZ empfiehlt Ihnen daher, vertrauliche Informationen über den Postweg zu übermitteln. Bei der Bereitstellung dieses Internetangebots können Java-Applets, Active-X-Controls und Java-Script verwendet werden. Falls Sie sich aus Sicherheitsgründen diese Hilfsprogramme bzw. aktiven Inhalte nicht nutzbar machen wollen, sollten Sie die entsprechende Einstellung Ihres Browsers deaktivieren.

Rechte der betroffenen Person
Sie haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Rechts auf Datenübertragbarkeit. Sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung basiert, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Verschlüsselung
Unsere Internetpräsenz kann nur SSL-verschlüsselt genutzt werden. Somit werden alle Ihre Eingaben verschlüsselt zu unserem Webserver übertragen. Diese Daten können also durch unbefugte Personen nicht eingesehen werden. Unser E-Mail Server beherrscht die TLS-Verschlüsselung. Sofern auch Ihr E-Mail Provider die TLS-Verschlüsselung anwendet, so können Sie mittels verschlüsselter E-Mails mit uns kommunizieren, ohne dass Sie hierfür irgendeinen Aufwand betreiben müssten. Die Internetseite KEOZ.com ist ein Angebot von KEOZ GmbH im weiteren KEOZ:

Datenschutzbeauftragter KEOZ

RAHN DATENSCHUTZ GmbH
Sophienstraße 35
41065 Mönchengladbach
Tel.: +49 2161 82807-14
Mail: datenschutzbeauftragter.keoz@rahn-datenschutz.de


Datenschutzverantwortliche Stelle KEOZ

KEOZ GmbH
Konrad-Zuse-Ring 12a                
41179 Mönchengladbach                          
Registergericht Mönchengladbach, HRB 19723
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Mike Weber                    
Tel: 02161 / 2775 - 400            
Fax: 02161 / 2775 - 399            
Mail: kontakt@keoz.com            
Web: keoz.com  

Unser Agenturnetzwerk

Hier steht ein Text.